Das Heilpädagogische Zentrum Pfaffenhofen a.d.Ilm sucht für die

pädagogischen Einrichtungen in Pfaffenhofen a.d.Ilm


ab September 2017

Berufspraktikanten m/w und

Praktikanten im 2. SPS m/w


Für nähere Informationen steht Ihnen Frau Obermanns,
Tel. 08441/8097-400, gerne zur Verfügung.


Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte an die Geschäftsstelle des Heilpädagogischen Zentrums gemeinnützige GmbH, Scheyerer Straße 55, 85276 Pfaffenhofen a.d.Ilm


Das Heilpädagogische Zentrum Pfaffenhofen a.d.Ilm sucht für die Anna-Kittenbacher-Schule in Pfaffenhofen a.d.Ilm


Lehrkräfte (m/w)


mit 26 Wochenstunden für die Stufen 5 - 9.


Zu den Aufgaben gehört die Klassenführung, der Schwerpunkt der Arbeit liegt im Unterricht in den Kernfächern und in der Berufsvorbereitung.


Die Eingruppierung und Vergütung erfolgt entsprechend dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD) mit den üblichen Sozialleistungen.


Für Fragen steht Ihnen Frau Lotter, Tel. 08441/8097-200, gerne zur Verfügung.


Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte an die Geschäftsstelle des Heilpädagogischen Zentrums gemeinnützige GmbH, Scheyerer Straße 55, 85276 Pfaffenhofen a.d.Ilm


Das Heilpädagogische Zentrum Pfaffenhofen a.d.Ilm sucht für die

Interdisziplinäre Frühförderstelle Pfaffenhofen a.d.Ilm


zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine(n) Heilpädagogen/Heilpädagogin

(37 Wochenstunden)


sowie


eine(n) Logopädin/Logopäden als Elternzeitvertretung befristet für 1 Jahr

(32 Wochenstunden)


Ihr Aufgabengebiet umfasst:

Ambulante und mobile Frühförderung im Bereich Heilpädagogik

Förderung in Einzel- und Gruppenkontext

Erstellen von Förderplänen und Berichten

Enge Zusammenarbeit mit Eltern und Kindertagesstätten

Interdisziplinäre Zusammenarbeit im Team


Wir bieten Ihnen:

Ein eigenverantwortliches und selbstständiges Aufgabengebiet

Einbindung in ein engagiertes und interdisziplinär arbeitendes Therapeutenteam

Fachliche Unterstützung bei der Einarbeitung

Fort- und Weiterblidungsmöglichkeiten (intern und extern)


Sie verfügen über:

Eine abgeschlossene Ausbildung als Heilpädagoge bzw. Logopäde/Sprachtherapeut

Sicherheit in der Kenntnis und Anwendung heilpädagogisch-therapeutischer Methoden

Soziale Kompetenz, Einfühlungsvermögen und Freude an der Arbeit mit Kindern

Flexibilität und Teamfähigkeit

Führerschein für Pkw


Die Eingruppierung und Vergütung erfolgt entsprechend dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD) mit den üblichen Sozialleistungen.


Für nähere Informationen steht Ihnen Frau Heckler, Tel. 08441/78788-0, gerne zur Verfügung.


Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte an die Geschäftsstelle des Heilpädagogischen Zentrums gemeinnützige GmbH, Scheyerer Straße 55, 85276 Pfaffenhofen a.d.Ilm.


Das Heilpädagogische Zentrum Pfaffenhofen a.d.Ilm sucht für die

Adolf-Rebl-Schule in Pfaffenhofen a.d.Ilm


ab 11.09.2017

Lehrkräfte (m/w)

mit dem 1. oder 2. Staatsexamen

mit 26 Unterrichtsstunden

für das 1. Schulhalbjahr (Vertretung Elternzeit) sowie für ein Schuljahr.


Die Eingruppierung und Vergütung erfolgt entsprechend dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD) mit den üblichen Sozialleistungen.


Für nähere Informationen steht Ihnen Frau Eichler, Tel. 08441/8097-300, gerne zur Verfügung.


Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte an die Geschäftsstelle des Heilpädagogischen Zentrums gemeinnützige GmbH, Scheyerer Straße 55, 85276 Pfaffenhofen a.d.Ilm.